fr
Bandeau La Vache Qui Rit

Willkommen

WILLKOMMEN IM HAUS DER ROSENKUH
Freudig, freundlich, frech, gleichbedeutend mit dem Genuss, unsere Kindheitserinnerungen zu verkosten, verdienten die berühmtesten Kühe, die seit fast hundert Jahren lachen, ein Zuhause, das ihrem Ruf gerecht wird. Das Haus der Kuhlachen wurde 2009 auf Initiative von Catherine Sauvin – der kleinen Tochter von Léon Bel – und von Bernard Hanet gegründet. Es wurde an dem Ort errichtet, an dem die Marke 1921 in Lons-le-Saunier geboren wurde. im Herzen des Jura. Seit seiner Eröffnung ist das Haus der lachenden Kuh zum Bezugspunkt der Erinnerung an die Marke geworden. Es bietet einen einzigartigen Blick auf eines der beeindruckendsten französischen Industrie- und Marketingabenteuer des 20. Jahrhunderts. Heute schlägt sie die neue Szenografie vor, die das Architekturbüro Encore Heureux in Zusammenarbeit mit dem Atelier Zou de Lons-le-Saunier entworfen hat. Neben einem Museum bietet dieses Haus auch die Möglichkeit, die Werte einer Marke neu zu interpretieren. Sie verkörpert somit die gleiche Großzügigkeit, die gleiche Kapazität wie Austausch und Treffen. Der Besucher wird in der Lage sein, dieses Haus zu überraschen, zu entkommen, zu entdecken, zu teilen und zu leben. Es ist ein Ort, an dem für Groß und Klein immer etwas passiert! Von Jules Bels erstem Feinwerkstatt-Workshop bis zum Treffen neuer Märkte reicht die Szenografie durch die Werbe- und Industriegeschichte von La Vache Qui rit und Groupe Bel zurück. Sie wird durch die Entwicklung und Innovationen der Gruppe bereichert und zeugt von der großen Dynamik der Marke und der Teams, die sie zum Leben erwecken. Die Mission von La Maison de la Vache, die durch ihr kulturelles und künstlerisches Programm lacht, besteht jedoch auch darin, die Anziehungskraft der Marke zu überwinden, um ihre Werte mit zeitgenössischen Aktionen und ungewöhnlichen Ereignissen in Verbindung zu bringen.

STUNDEN
Während der Schulferien (Zonen A, B und C) täglich von 10:30 bis 18:00 Uhr geöffnet
Außerhalb der Schulferien täglich (außer montags) von 14 bis 18 Uhr geöffnet
Vom 1. Januar bis 8. Februar geschlossen
Anlässlich des Durchbruchs des gelben Weins in Poligny, außergewöhnliche Eröffnung am Samstag, 2. und Sonntag, 3. Februar von 10:30 bis 18 Uhr
Im Juli und August täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet
Im November und Dezember (außer in den Schulferien) nur an Wochenenden von 14 bis 18 Uhr geöffnet
Alle Feiertage außer am 25. Dezember und 1. Januar geöffnet

PREISE
Erwachsene : 7,80 €
Kind von 7 bis 18 Jahren : 4,80 €
Kind – 7 Jahre : kostenlos
Familienpaket (Paar + 2 Kinder) : 21,50 €
Reduzierter Preis : 5,20 €

>> Das gesamte Programm in « ACTUALITE »

DETAILS
25 rue Richebourg
39000 LONS LE SAUNIER
Breitengrad: 46,677143 / Längengrad: 5,555592
Tel: 03.84.43.54.10
Mail: contact@lamaisondelavachequirit.com

Infos pratiques